Hygienemaßnahmen im Reisebus

Liebe Reisegäste, die Auswirkungen der Corona-Krise stellen uns weiterhin vor große Herausforderungen. Wir freuen uns jedoch sehr, Sie wieder an Bord unserer Reisebusse begrüßen zu dürfen.

Mit diesem Schreiben informieren wir Sie über die erforderlichen Hygiene- und Infektionsschutzstandards, welche nach der aktuell gültigen CoronaSchVO NRW für die Beförderung in Reisebussen einzuhalten sind.

 

  • Fühlen Sie sich gut? Sind Sie gesund? Fahrgäste, die bei Beginn der Beförderung Symptome einer Atemwegserkrankung aufweisen, müssen wir von der Beförderung leider ausschließen. Bitte treten Sie daher die Reise nur an, wenn Sie sich zu 100% gesund fühlen.
  • Treten bei Ihnen Symptome während der Beförderung auf, müssen Sie den Fahrer hiervon unverzüglich in Kenntnis setzen.
  • Helfen Sie, die Ausbreitung der Pandemie weiter zu verringern. Es ist verpflichtend, dass Sie sich vor jedem Betreten des Busses die Hände waschen oder desinfizieren. Das Desinfektionsmittel stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
  • Auf nicht kontaktfreie Begrüßungsrituale (Händeschütteln, etc.) ist zu verzichten.
  • Bei jeder Reise erhalten Sie einen festen Sitzplatz im Reisebus. Dieser bleibt während der gesamten Reise unverändert. Ein Tausch des Sitzplatzes ist strengstens untersagt!
  • Vor der Abfahrt der Reise teilt Ihnen Ihr Fahrer Ihren Ein- und Ausstieg mit. Dieser richtet sich nach Ihres Lage des Sitzplatzes. Der Ihnen zugewiesene Ein- und Ausstieg ist ausnahmslos während der gesamten Reise zu nutzen.
  • Eine Mund-Nasen-Bedeckung muss lediglich beim Ein- und Ausstieg getragen werden. Sobald Sie Ihren Sitzplatz eingenommen haben, kann dieser abgelegt warden.
  • Die Bordtoiletten bleiben leider außer Betrieb. Wir werden auf längeren Strecken entsprechende Pausen einplanen.
  • Unseren gewohnten Service dürfen wir im Bus aktuell nicht anbieten. Daher dürfen wir Ihnen leider keinen frischen Kaffee reichen. Lediglich verpackte Speisen und Getränke dürfen ausgegeben werden.
  • Wir wissen Ihr Engagement und Hilfsbereitschaft beim Verladen des Reisegepäckes zu schätzen. Jedoch darf das Reisegepäck zurzeit ausschließlich vom Fahr- und Betriebspersonal in den Gepäckraum ver- und entladen werden.

 

Wir brauchen Ihre Hilfe, damit wir Ihnen mit unseren Busreisen ein paar erholsame und schöne Urlaubtage ermöglichen können. Bitte halten Sie diese Vorgaben daher strengstens ein. Gäste, die nicht zur Einhaltung der vorstehenden Regeln bereit sind, sind von unserem Fahrpersonal von der Beförderung auszuschließen.

Nach Abschluss jeder Beförderung werden das Fahr- und Betriebspersonal Kontaktstellen wie z.B. Haltegriffe, Armlehnen und Klapptische desinfizieren oder mit einem Haushaltsreiniger reinigen.

Glauch Touristik GmbH

Hospitalstraße 69
41751 Viersen
Deutschland

Tel.: +49 (0)2162-9500200
Fax: +49 (0)2162-9500560

info@glauch-reisen.de