fbpx
0 Merkliste
Merkliste

Es befinden sich keine Reisen in Ihrer Merkliste

Angebot merken
Italien

Sorrent

...das Land wo die Zitronen blühen

Nächster Termin: 01.04. - 07.04.2023 (7 Tage)
  • Taxi-Haustürabholung
  • Flug nach Neapel und zurück
  • Fahrt und im modernen Reisebus
  • 6 Übernachtungen im 3* Hotel La Pergoletta
  • 6x Frühstücksbuffet
  • 6x Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • Begrüßungsdrink
  • Geführter Ganztagesausflug Sorrent
  • Besuch auf einem Landgut mit leichtem Mittagessen
  • Geführter Ganztagesausflug Neapel und Pompeji
  • Eintritt Ausgrabungen Pompeji inkl. Kopfhörer
  • Geführter Ganztagesausflug Amalfiküste
  • Geführter Ganztagesausflug Salerno & Paestum

ab 1099,00 € 7 Tage
Doppelzimmer, HP

Sorrent

...das Land wo die Zitronen blühen

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Mit dem Flugzeug geht es nach Neapel. Hier erwartet Sie Ihr Glauch Reisebus und bringt Sie in Ihr Hotel.

2.Tag: Sorrent

Sorrent bezaubert mit seiner phantastischen Lage über den steilen Klippen und unvergesslicher Aussicht über den Golf von Neapel. Bei einem Rundgang durch das historische Zentrum sehen Sie unter anderem die Villa Communale, die Kathedrale und die Piazza Tasso mit der Marmorstatue des 1544 in Sorrent geborenen Dichters Torquato. Anschließend fahren Sie zu einem typischen Landgut. Immer wieder werden Sie mit Kostproben von Limoncello, Marmeladen, Olivenöl und anderen Leckereien verwöhnt. Sie sehen wie der typische Treccia, eine Art Mozzarella-Käse, geflochten wird. Nach einem erholsamen Spaziergang durch den Zitronengarten wartet ein köstliches Mittagessen aus hausgemachten Produkten auf Sie.

3. Tag: Freizeit

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

4.Tag: Neapel und Pompeji

Ihr heutiger Ganztagesausflug führt zunächst nach Neapel. Die Hauptstadt Kampaniens ist ein Erlebnis besonderer Art. Altes und Modernes vermischt sich unter dem unverwechselbaren Profil des Vesuvs. Bei einer Stadtführung sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie z.B. das Castel Nuovo, den Palazzo Reale und vieles mehr. Anschließend fahren Sie zur Ausgrabungsstätte des antiken Pompejis. Die Stadt wurde im Jahr 79 n. Chr. durch einen Vesuvausbruch vollständig verschüttet und dabei weitgehend konserviert. Dadurch ist Pompeji eine der am besten erhaltenen antiken Stadtruinen und vermittelt einen einzigartigen Einblick in römisches Leben, Wohnen und Architektur.

5.Tag: Amalfiküste

Heute fahren Sie nach dem Frühstück über eine der schönsten Küstenstraßen der Welt. Sie schlängelt sich über Positano nach Amalfi an steilen Felswänden entlang und gewährt immer wieder wunderbare Aussicht auf das tiefblaue Meer. In Amalfi, der ehemaligen Seerepublik, haben Sie ausreichend Zeit, um den berühmten Dom zu besichtigen. Amalfi ist ein wunderschöner Ort mit spanischem Einschlag und einmaliger Schönheit. Bevor Sie ins Hotel zurückfahren, erleben Sie unvergleichliche Ausblicke vom prächtigen Aussichtspunkt.

6. Tag: Salerno und Paestum

Eine Reisestunde südlich von Neapel liegt die einst wichtigste Provinzhauptstadt Salerno. Im Mittelalter stand hier die berühmteste Medizinerschule aller Zeiten. Bei einem Stopp besichtigen Sie den romanischen Dom. Weiterfahrt nach Paestum, deren Ausgrabungen zu den wichtigsten ganz Italiens zählen. Vier dorische Tempel sowie die Stadtmauer gehören zu den besterhaltenen Ruinen der Antike. Am späten Nachmittag bringt Sie Ihr Bus wieder zurück zum Hotel.

7.Tag: Heimreise

Heute treten Sie Ihre Heimreise an.

Reiseart
Flugreisen
Saison
Sommer 2023
Zielgebiet
Italien

Hotel La Pergoletta

Hotel: Mit einem Außenpool, einem Restaurant und Zimmern mit Balkon erwartet Sie das Hotel La Pergoletta in Sant'Agata sui Due Golfi, 5 km von Sorrent entfernt. WLAN nutzen Sie in allen Bereichen kostenfrei.

Zimmer: Alle klimatisierten Zimmer im Pergoletta verfügen über einen Flachbild-Sat-TV. Im eigenen Bad liegen ein Haartrockner und kostenfreie Pflegeprodukte für Sie bereit.

Jetzt Buchen!
3 Angebote für "Sorrent" gefunden
Lade Daten

Glauch Touristik GmbH

Hospitalstraße 69
41751 Viersen
Deutschland

Tel.: +49 (0)2162-9500200
Fax: +49 (0)2162-9500560

ed.nesier-hcualg@ofni