fbpx
0 Merkliste
Merkliste

Es befinden sich keine Reisen in Ihrer Merkliste

Angebot merken
Deutschland

Silvester in Wiesbaden

...mit Stadtführung in Wiesbaden und Ausflug ins Rheingau

Nächster Termin: 30.12. - 01.01.2023 (3 Tage)

Taxi-Haustürabholung

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2 Übernachtungen im 4* pentahotel Wiesbaden
  • 2x Frühstücksbuffet
  • 1x Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • Silvesterfeier im Hotel mit Silvesterbuffet, Begrüßungsgetränk, Getränke (Tischwein weiß/rot, Wasser, Bier, Sekt/Prosecco bis 01.00 Uhr), Mitternachtssnack, Live-Musik und Tanz
  • 1x Flasche Mineralwasser bei Anreise
  • Stadtführung Wiesbaden
  • Ausflug ins Rheingau
ab 499,00 € 3 Tage
Doppelzimmer, HP

Silvester in Wiesbaden

...mit Stadtführung in Wiesbaden und Ausflug ins Rheingau

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise und Wiesbaden

Am Morgen starten Sie Ihre Silvesterreise nach Wiesbaden. Während einer Stadtführung in der Hessischen Hauptstadt gibt es viele Highlights zu sehen! Das mondäne Kurhaus, das Schloss Biebrich und der Neuroberg mit seiner Russischen Kirche sind nur Einige davon. Nach dem Check-In im Hotel steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung.

2. Tag: Rheingau

Am letzten Tag des Jahres genießen Sie das reichhaltige Frühstücksbuffet im Hotel. Danach unternehmen Sie einen Ausflug in das Rheingau und sehen die schönsten winterlichen Seiten der vom

Wein geprägten Region. Am Nachmittag bereiten Sie sich auf die Silvestergala im Hotel vor. Den

stimmungsvollen Jahreswechsel feiern Sie bei einer Silvesterfeier mit Live-Musik und Tanz. Wir

wünschen ein gutes neues Jahr!

3. Tag: Heimreise

Am späten Vormittag treten Sie Ihre Heimreise an.

Reiseart
Silvesterreisen
Saison
Winter 2022/2023
Zielgebiet
Deutschland

Unsere Zustiege

Zustieg Uhrzeit Adresse Preis
Mönchengladbach 06:30:00 Fernbahnhof
Hindenburgstraße 224 - ehemals Überlandbusbahnhof
41061 Mönchengladbach
0,00 €
Jetzt Buchen!
1 Angebot für "Silvester in Wiesbaden" gefunden
Lade Daten

Glauch Touristik GmbH

Hospitalstraße 69
41751 Viersen
Deutschland

Tel.: +49 (0)2162-9500200
Fax: +49 (0)2162-9500560

ed.nesier-hcualg@ofni