Angebot merken
Frankreich

Normandie und Bretagne

…inklusive Halbpension und großem Ausflugsprogramm

Nächster Termin: 18.06. - 25.06.2019 (8 Tage)
  • Taxi-Haustürabholung
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2 Übernachtungen in Rouen, z.B. 3* Hotel Ibis Centre Rive Doite
  • 4 Übernachtungen im 3* Hotel Escale Oceania Saint Malo
  • 1 Übernachtung im 3* Hotel in Nordfrankreich
  • 7x Frühstücksbuffet
  • 7x Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • Stadtführungen in Rouen, Saint Malo
  • Besichtigung Calvadosbrennerei inklusive Verkostung
  • Eintritt Tapisserie Bayeux (inkl. Kopfhörer)
  • Besuch eines Austernbetriebes inklusive Kostprobe
  • Führung Mont Saint Michel inkl. Eintritt

Ausflug fakultativ:

  • Ausflug Insel Jersey inklusive Fährüberfahrt und Inselrundfahrt
ab 1154,00 € 8 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Normandie und Bretagne

8 Tage
ab 1154,00 €

Buchungspaket
18.06. - 25.06.2019
8 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Erwachsene
1169,00 €
18.06. - 25.06.2019
8 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Erwachsener
1589,00 €
17.09. - 24.09.2019
8 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Erwachsene
1199,00 €
17.09. - 24.09.2019
8 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Erwachsener
1619,00 €
Wichtige Informationen zur Reise finden Sie unter "Über uns" - "Informationen".
Änderungen vorbehalten!

Normandie und Bretagne

…inklusive Halbpension und großem Ausflugsprogramm

Reiseart
Genießerreisen
Saison
Sommer 2019
Zielgebiet
Frankreich
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Raum Rouen

Am Morgen treten Sie Ihre Anreise zur Zwischenübernachtung im Raum Rouen an.

2. Tag: Rouen

Nach dem Frühstück lernen Sie bei einer Stadtführung Rouen kennen. Die Stadt ist fest mit dem Namen Jeanne d'Arc verbunden, die hier zum Tode verurteilt und verbrannt wurde. Die Kathedrale Notre Dame ist das bekannteste Wahrzeichen der Stadt und besitzt den höchsten Kirchturm Frankreichs. Weiterfahrt in das malerische Honfleur. Am alten Hafen wird die Atmosphäre der Neufundlandfahrten lebendig. Anschließend besuchen Sie eine Calvadosbrennerei und genießen eine Kostprobe.

3. Tag: Landungsküste und Teppich von Bayeux

Sie nehmen Abschied von Rouen und fahren entlang der Küste, wo 1944 die Alliierten Truppen landeten. Noch heute erinnern zahlreiche Soldatenfriedhöfe, Bunkeranlagen und Kriegsmuseen an die Ereignisse der Schlacht um die Normandie. In Bayeux erwarten Sie die prächtige normannische Kathedrale und der berühmte 70 m lange Wandteppich, der in bunten, gestickten Bildern die Geschichte der Eroberung Englands im Jahre 1066 erzählt. Am Abend erreichen Sie ihr Hotel in St. Malo.

4. Tag: Saint Malo und Cap Fréhel

Im Laufe der Stadtführung entdecken Sie die für ihre Festungsmauer und einzigartige Architektur bekannte Korsaren- und Reederstadt Saint-Malo. Besichtigen Sie die Kathedrale Saint Vincent aus dem 11. Jh. mit herrlichen mittelalterlichen Buntglasfenstern und das mächtige Schloss aus dem 15. Jh.. Von der Stadtmauer bietet sich Ihnen ein unvergesslicher Blick über die Stadt und den Golf von Saint-Malo. Über die mittelalterliche Kunststadt Dinan, die zu den ältesten und schönsten Städten der Bretagne, mit Ihren gepflasterten Gassen zählt, erreichen Sie das weltberühmte Cap Fréhel. Die kräftigen Farben der Heidelandschaft bilden mit den tiefen Blau- und Grautönen des Meeres und den tief zerklüfteten Klippen aus rosa Sandstein, ein umwerfendes Bild.

5. Tag: Insel Jersey (fakultativ)

Ein ganzer Tag zur freien Verfügung in St. Malo oder Sie unternehmen einen Ausflug auf die Insel Jersey. Nach der Fähr-Überfahrt werden Sie am Hafen von St.Helier zu einer halbtägigen Inselrundfahrt mit einem örtlichen Bus und deutschsprachiger Reiseleitung empfangen. Sie entdecken die Küsten Jerseys - von goldenen Sandstränden im Süden bis hin zu steilen Klippen im Norden. Im östlichen Teil der Insel machen Sie im Hafen von Gorey Halt, der von der mittelalterlichen Festung Mont Orgueil überragt wird. Während der Inselrundfahrt werden Sie immer wieder von der Pflanzenvielfalt der Insel und den gepflegten Gärten sowie Parkanlagen begeistert sein. Der Nachmittag steht in St. Helier zu Ihrer freien Verfügung. Machen Sie einen (mehrwertsteuerfreien) Einkaufsbummel durch die belebte Fußgängerzone. Besichtigen Sie den Howard Davis Park, einen der schönsten öffentlichen Parks der Insel oder genießen Sie einen originalen Jersey Cream Tea in einem der vielen Cafés. Natürlich können Sie den Nachmittag auch in einem gemütlichen Pub verbringen oder eines der interessanten Museen besuchen. Am späten Nachmittag holt Sie der Bus wieder im Zentrum ab, um Sie zum Hafen zurück zu bringen, wo die Schnellfähre für Ihre Rückreise zum Festland bereit steht.

6. Tag: Mont Saint Michel und Cancale

Heute besuchen Sie den weltberühmten Klosterberg Mont Saint Michel. Das Kloster liegt imposant auf einem Berg inmitten des Meeres, das mit seinen Extremen zwischen Ebbe und Flut den Bau eindrucksvoll umspielt. Im Rahmen einer Führung besichtigen Sie das Heiligtum, welches der Legende nach den Namen von seinem Erbauer, dem Erzengel Michael erhalten hat. Genießen Sie im Anschluss einen Spaziergang durch die pittoresken Gassen des „magischen Glaubensberges“. Weiterfahrt in das Zentrum der französischen Muschelzucht nach Cancale. Während der geführten Besichtigung durch einen Austernbetrieb gewinnen Sie interessante Einblicke in die außergewöhnliche Welt der Austernzucht. Krönender Abschluss der Führung bildet die Kostprobe der schmackhaften Austern.

7. Tag: Fahrt zur Zwischenübernachtung

Nach dem Frühstück verlassen Sie St. Malo und fahren zur Zwischenübernachtung in Nordfrankreich.

8. Tag: Stadtführung und Heimreise

Bei einer Stadtführung entdecken Sie viele Highlights. Anschließend treten Sie die Heimreise an.

Hotel Escale Oceania Saint Malo***

Hotel: Das Hotel Escale Oceania *** Saint-Malo liegt ideal an der Küstenstraße Chaussée du Sillon, direkt am Meer und 700 Meter vom historischen Stadtzentrum entfernt. Das Hotel wurde in 2017 kürzlich komplett in einer warmen und einladenden Atmosphäre renoviert. Weiter bietet das Hotel ein Restaurant mit sonnigem Glasdach und einen Garten.

Zimmer: Die Dekoration in den Zimmern erinnert an das nahegelegene Meer, mit seinen goldgelben und erdölblauen Tönen, kombiniert mit braunem und hellem Holz. Die Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Fön, TV, Telefon und Klimaanlage.

Glauch Touristik GmbH

Hospitalstraße 69
41751 Viersen
Deutschland

Tel.: +49 (0)2162-9500200
Fax: +49 (0)2162-9500560

info@glauch-reisen.de

Newsletteranmeldung

Tragen Sie sich jetzt für unseren E-Mail Newsletter ein, und seien Sie immer über aktuelle Angebote, Sonderreisen und Neuigkeiten von Glauch Touristik GmbH informiert.