fbpx
0 Merkliste
Merkliste

Es befinden sich keine Reisen in Ihrer Merkliste

Angebot merken
Finnland

Winterreise nach Lappland !

inklusive Huskyfarm und Hundeschlittenfahrt & Abendlicher Ausflug zum Schneedorf! Nordlichtersafari mit dem Schneemobil zubuchbar!

Nächster Termin: 16.03. - 26.03.2024 (11 Tage)
  • Taxi-Haustürabholung
  • Fahrt im modernen Glauch Reisebus
  • Fährüberfahrten an Bord der Finnlines
  • 3 Nächte in 2-Bett-Innenkabinen an Bord der Fähren (Verpflegung an Bord siehe Reiseverlauf)
  • 7 Übernachtungen in Hotels der gehobenen Mittelklasse
  • 7x Frühstücksbuffet
  • 7x Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • Husky-Safari inkl. Hundeschlittenfahrt
  • Ausflug ins Snow Village
  • Stadtführungen in Helsinki und Lübeck

ab 1999,00 € 11 Tage
Doppelzimmer & Innenkabine, HP

Winterreise nach Lappland !

inklusive Huskyfarm und Hundeschlittenfahrt & Abendlicher Ausflug zum Schneedorf!

Nordlichtersafari mit dem Schneemobil zubuchbar!

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Travemünde

Am Abend gehen Sie an Bord der Finnlines. Vor dem Boarding erwartet Sie ein Abendessen in einem Restaurant in Travemünde.

2. Tag: Auf See

Heute sind Sie den ganzen Tag auf See, Sie werden Sie mit Vollpension (Brunch- und Abendbuffet) verwöhnt.

3. Tag: Helsinki - Jyväskylä

Frühstück an Bord. Morgens legt die Fähre in Helsinki-Vuosaari an. In Helsinki erwartet Sie eine Stadtführung. Freuen Sie sich auf nordische Lebensweise mit einem Hauch östlicher Mystik. Weiterfahrt nach Jyväskyla.

4. Tag: Jyväskylä - Oulu

Ihr Weg führt Sie heute weiter durch die zugefrorene Seenplatte: Impressionen von Schnee und Eis bestimmen Ihren Weg nach Norden - ein reizvolles Mosaik aus Wasser, Inseln und Wald. Über Järvenpää, geht es zum bekannten Wintersportzentrum Lahti, hier besuchen Sie Skisprunganlagen. Über Heinola führt Ihre Reise nach Jyväskylä, der Hauptstadt der Provinz Mittelfinnland. Tagesziel ist Oulu, die größte Stadt Nordfinnlands, die am bottnischen Meerbusen liegt.

5. Tag: Oulu - Kemi – Levi

Durch die Weite Finnisch-Lapplands geht es weiter Richtung Levi. Hier leben nur wenige Menschen. Die beinahe unberührte Natur wird geprägt von Fjälls, Nadel- und Birkenwäldern und großen Flüssen. Etappenziel ist Sirkka am Fuß des Wintersportgebietes Levi. Der Berg Levi ist zwar nur 531 m hoch, zählt aber zu den größten und beliebtesten Wintersportorten des Landes. Gegen Aufpreis (€150,- p.P,) können Sie an einer Schneemobilsafari teilnehmen. Sie benötigen vor Ort Ihren gültigen Führerschein.

6. Tag: Husky-Safari & Snow Village

Heute erwartet Sie der erste Höhepunkt der Reise, eine Husky-Safari. Der Hund, der treue Freund des Menschen, zieht Sie im Schlitten durch die stille, schneebedeckte Wildmark. Für die starken Huskies ist das auch im Tiefschnee kein Problem, und auf einer festgefahrenen Schneedecke erreichen sie ein überraschendes Tempo. Sie bekommen Thermo-Overalls und Stiefel zur Verfügung gestellt und man zeigt Ihnen sogar, wie ein Hundegespann gelenkt wird. Am Abend besuchen sie das "Snow Village" in Lainio. Bei einer Führung sehen Sie das Hotel, die Kapelle und die Bar, die jedes Jahr aufs Neue erbaut werden – aus knapp 2000 Tonnen Schnee und Eis! Im Eis-Kino schauen Sie einen Film über Polarlichter an und hoffentlich zeigen sie sich Ihnen anschließend auch am Himmel. Wenn die farbigen Schleier und Bänder über den Nachthimmel tanzen, ist das ein aturschauspiel voller Magie!

7. Tag: Levi - Rovaniemi - Kajaani

Zunächst führt Sie Ihr Weg durch Wildnis und karge Landschaften nach Rovaniemi. Beim Weihnachtsmanndorf legen Sie einen Zwischenstopp ein. Rovaniemi ist bedeutendste Stadt Finnisch Lapplands, bei einem Bummel können Sie die Stadt kennenlernen. Sie lassen nun Lappland hinter sich und fahren durch eine einsame, waldreiche Landschaft nach Kajaani.

8. Tag: Kajaani - Kuopio– Mikkeli

Entlang der tausend kleinen Seen fahren Sie durch die mittelfinnische Seenplatte - Impressionen in Eisblau und Weiß begleiten Sie heute. Sie erreichen Kuopio, die Hauptstadt der finnischen

Landschaft Savo. Während des Aufenthalts lernen Sie die Stadt näher kennen, bei gutem Wetter lohnt sich der 75 m hohe Aussichtsturm auf der nördlich vom Kirchenmuseum gelegenen Pujio-Höhe.Tagesziel ist Mikkeli, die Hauptstadt Ostfinnlands, am See Saimaa gelegen. Die Stadt ist ein Zentrum der Holzindustrie.

9. Tag: Mikkeli – Helsinki

Nach dem Frühstück geht es zurück in die finnische Hauptstadt. "Die Tochter der Ostsee" wird Helsinki auch genannt. Bis zum Rückflug bzw. zur Einschiffung auf die Fähre haben Sie noch genügend Zeit Helsinki auf eigene Faust zu erkunden. Abendessen an Bord der Fähre.

10. Tag: Auf See & Ankunft in Travemünde

Genießen Sie heute einen ganzen Tag auf hoher See. Brunch an Bord. Travemünde erreichen Sie gegen 21.00 Uhr, vorher speisen Sie noch an Bord zu Abend. Weiterfahrt nach Lübeck zur Zwischenübernachtung

11. Tag: Lübeck & Heimreise

Nach dem Frühstück erwartet Sie eine Stadtführung in Lübeck. Ihre von Wasser umschlossene Altstadt zeigt noch heute ein eindrucksvolles mittelalterliches Bild und zählt zum Weltkulturerbe der UNESCO. Im Anschluss an unvergesslich schöne Tage inmitten einen Wintertraumes in Finnland treten Sie heute die Heimreise an.

Reiseart
Urlaubsreise
Saison
Winter 2023/2024
Zielgebiet
Finnland
Jetzt Buchen!
1 Angebot für "Winterreise nach Lappland !" gefunden
Lade Daten