Angebot merken
Schweden

Von Nord nach Süd mit Hurtigruten

…inklusive Halb-/Vollpension, Hurtigrutenfahrt Honnigsva-Bergen, Stadtführungen Stockholm, Bergen, Oslo

Nächster Termin: 20.05. - 01.06.2021 (13 Tage)
  • Taxi-Haustürabholung
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Fährüberfahrt Travemünde - Trelleborg (TT-Line) / Oslo - Kiel (Color Line)
  • Hurtigruten-Schifffahrt Honningsvag - Bergen
  • 2 Übernachtungen an Bord der Fähren in 2-Bett-Innenkabinen
  • 6 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels
  • 4 Übernachtungen an Bord der Hurtigruten in Doppelkabinen innen
  • 12x Frühstücksbuffet
  • 8x Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • 4x Vollpension an Bord der Hurtigruten
  • Stadtführungen in Stockholm, Bergen, Oslo
ab 3299,00 € 13 Tage
Doppelzimmer und Innenkabine, 8x Halbpension/4x Vollpension
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Von Nord nach Süd mit Hurtigruten

13 Tage
ab 3299,00 €


Buchungspaket
20.05. - 01.06.2021
13 Tage
Doppelzimmer und Innenkabine, 8x Halbpension/4x Vollpension
Belegung: 2 Erwachsene
3299,00 €
20.05. - 01.06.2021
13 Tage
Einzelzimmer und Innenkabine, 8x Halbpension/4x Vollpension
Belegung: 1 Erwachsener
4899,00 €
20.05. - 01.06.2021
13 Tage
Doppelzimmer und Außenkabine, 8x Halbpension/4x Vollpension
Belegung: 2 Erwachsene
3629,00 €
20.05. - 01.06.2021
13 Tage
Einzelzimmer und Außenkabine, 8x Halbpension/4x Vollpension
Belegung: 1 Erwachsener
5449,00 €
20.05. - 01.06.2021
13 Tage
Doppelzimmer und Außenkabine superior, 8x Halbpension/4x Vollpension
Belegung: 2 Erwachsene
4029,00 €
20.05. - 01.06.2021
13 Tage
Einzelzimmer und Außenkabine superior, 8x Halbpension/4x Vollpension
Belegung: 1 Erwachsener
6139,00 €
Wichtige Informationen zur Reise finden Sie unter "Über uns" - "Informationen".
Änderungen vorbehalten!

Von Nord nach Süd mit Hurtigruten

…inklusive Halb-/Vollpension, Hurtigrutenfahrt Honnigsva-Bergen, Stadtführungen Stockholm, Bergen, Oslo

Reiseart
Genießerreisen
Saison
Sommer 2021
Zielgebiet
Schweden
Norwegen
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Am Morgen beginnt Ihre Traumreise. Die Hansestadt Lübeck ist das Ziel Ihrer ersten Etappe. Nicht weit entfernt liegt das bekannte Ostseeheilbad Travemünde mit seiner schönen Uferpromenade. Abendessen in einem schönen Restaurant zu Abend. Am späten Abend heißt es hier Leinen los: Die Fähre bringt Sie über Nacht nach Schweden.

2. Tag: Stockholm

Früstück an Bord. Gegen 07.30 Uhr kommen Sie im schwedischen Hafen Trelleborg an. Nach der Ausschiffung fahren Sie weiter Richtung Norden nach Jönköping am südlichen Vätternsee. Durch das Östergötland fahren Sie entlang des Götakanals an Linköping und Norrköping vorbei, bis Sie schließlich Stockholm erreichen.

3. Tag: Stockholm und Umea

Bei der Stadtführung heute Vormittag entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten der schwedischen Hauptstadt, z.B. das Königliche Schloss oder die Altstadt „Gamla Stan“. Entlang Ihrer heutigen Route liegen sehenswerte Städte: Die Universitätsstadt Uppsala, Hudiksvall mit tollen Holzhäusern und Sundsvall mit dem schönen Marktplatz. Über die Högakustenbron, eine der längsten Hängebrücken der Welt, kommen Sie an die "Hohe Küste" (Höga Kusten), die zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört. Anschließend erreichen Sie Umea, bekannt für ihre breiten Birkenalleen.

4. Tag: Rovaniemi und Levi

Sie folgen der Küste des Bottnischen Meerbusens nach Norden. Skelleftea, eine der jüngsten Städte Nordschwedens, die reizvolle Stadt Pitea, die Küstenstadt Lulea sind die ersten Städte des heutigen Tages. Bei Haparanda überqueren Sie die schwedisch/finnische Grenze. Sie erreichen Rovaniemi, die bedeutendste Stadt Finnisch Lapplands, nahe des Polarkreises gelegen. Weiterfahrt nach Sirkka am Fuß des Wintersportgebietes Levi. Der Berg Levi ist zwar nur 531 m hoch, zählt aber zu den größten und beliebtesten Wintersportorten des Landes.

5. Tag: Nordkap

Wälder, Seen und Flüsse prägen die einsame Landschaft Ihrer heutigen Etappe.Sie überqueren die finnisch-norwegische Grenze und fahren nach Karasjok. Der Ort am Rand der Hochebene Finnmarksvidda ist ein Zentrum der norwegischen Samen. Bei Lakselv erreichen Sie den Porsangerfjord, den längsten Fjord Nordnorwegens, und durch den Nordkapptunnel schließlich die Insel Mageröya, auf der auch das Nordkap liegt. Honningsvag, die Hauptstadt der Insel, wird täglich von den Hurtigruten angelaufen. Am Abend steht dann einer der Höhepunkte Ihrer Reise auf dem Programm: Der Besuch des etwa 300m steil aus dem Eismeer aufragenden Nordkapfelsens.

6. Tag: Hurtigrute: Honningsvag - Tromsö

Am frühen Morgen erwartet Sie das Highlight Ihrer Tour! Eine mehrtägige Schifffahrt mit den berühmten Hurtigruten - die "schönste Seereise der Welt". In Hammerfest erinnert die 1854 errichtete Meridiansäule an die erste exakte Vermessung der Erdkugel. Gegen Mitternacht legt das Schiff in Tromsö an. In der Eismeerkathedrale können Sie ein Mitternachtskonzert erleben.

7. Tag: Hurtigrute: Tromsö - Lofoten

Morgens erreichen Sie Harstad, wo Sie an dem klassisches Ausflug "Die Essenz der Vesteralen" der Hurtigruten teilnehmen können (fakultativ). Hierbei erfahren Sie Interessantes über die Geschichte der Inselgruppe, sehen wunderbare Landschaften und weitere Attraktionen, wie die Kirche von Trondenes – ein bedeutendes Erbe Norwegens aus dem späten Mittelalter. Die Lofoten sind berühmt für ihre steil aufragenden Berge und ihre kleinen, malerischen Fischerdörfer. In Risöyhamn, einem Dorf mit nur 200 Einwohnern, hält das Schiff, um Reisende, Lebensmittel und Post abzuliefern. Weiter Richtung Süden hat es den Anschein, als führen Sie geradewegs in eine Bergwand, aber tatsächlich schlüpfen Sie durch eine Öffnung, die Sie zum schmalen Raftsund führt. Der 20 Kilometer lange Sund zwischen den Lofoten und den Vesteralen wird umrahmt von 1000 Meter hoch aufragenden Bergen.

7. Tag: Tromsö

Entlang des Porsangerfjordes geht es weiter nach Alta, bekannt für die prähistorischen Felsritzungen und die Kathedrale der Nordlichter. Weiterfahrt zur lebhaften Stadt Tromsö. Die nördlichste Universität der Welt, die nördlichste Brauerei der Welt, die weithin bekannte Eismeerkathedrale oder das arktische Erlebniszentrum Polaria – Tromsö hat einiges zu bieten.

8. Tag: Hurtigrute: Svolvaer - Rörvik

Während Sie die Küste Helgelands entlang fahren, sehen Sie hunderte Inselchen, fruchtbares Ackerland und steile Granitwände, um die sich Legenden ranken. Von Deck aus können Sie den eigenartigen Berg Torghatten sehen, der wegen des unverwechselbaren Lochs in seiner Mitte berühmt ist. Ein weiteres Highlight unterwegs ist die Gebirgsformation "Sieben Schwestern". Alle sieben Berge sind zwischen 900 und 1.100 Meter hoch und es ist leicht nachzuvollziehen, wie diese "Damen" altertümliche Mythen beeinflusst haben.

9. Tag: Hurtigrute: Rörvik - Molde

Heute haben Sie die Gelegenheit, Trondheim zu erkunden. Die bedeutendste Sehenswürdigkeit ist der Nidarosdom – die Krönungskirche der norwegischen Könige sowie Nationalheiligtum. Zurück an Bord hält das Schiff Kurs auf den Trondheimfjord, der 170 Kilometer lang und bis zu 25 Kilometer breit ist. Die Lage von Kristiansund hat der Stadt eine Fülle an Möglichkeiten geboten: Fischerei, Schiffbau und Ölindustrie. Auf dem Weg nach Molde sehen Sie die steilen und schroffen Gipfel der Romsdal Berge.

10. Tag: Hurtigrute: Molde - Bergen

In der Nacht fährt Ihr Schiff Aalesund, Torvik und Malöy an, während sich "die schönste Reise der Welt" ihrem Ende nähert. Sie kommen unter anderem am malerischen Nordfjord vorbei. Südlich von Florö passieren Sie die Mündung des mächtigen Sognefjordes und haben wunderbare Ausblicke auf die Küste mit ihren zahllosen Inseln. In Bergen, der Metropole der Westküste, geht Ihre Schiffsreise nun zu Ende. Hier werden Sie bereits zu einer Stadtführung erwartet.

11. Tag: Hardangervidda

Der rauschende Wasserfall Steindalsfoss und der großartige Hardangerfjord liegen auf Ihrerheutigen Route. Sie fahren über die neue Hardangerbrücke, eine der längsten Hängebrücken der Welt! Nun folgt die einsame Weite der Hardangervidda mit ihren zahlreichen Seen und Mooren. Sie erreichen Oslo. die Stadt hat sich in den letzten Jahren zu einer angesagten Metropole entwickelt.

12. Tag: Oslo

Nach dem Frühstück lernen Sie Oslo bei einer Stadtführung kennen. Gegen Mittag Einschiffung auf ein Schiff der Color Line. Vom Sonnendeck haben Sie schöne Ausblicke auf die Küste und die malerischen Inseln des Oslofjordes.

13. Tag: Heimreise

Ankunft in Kiel und Heimreise.

Ihre Hotels während der Rundreise:

1x Best Western Plus Stockholm Bromma, 1x Scandic Plaza Umea, 1x Levi Hotel Spa Sirkka, 1x Scandic Mageröya Honnigsvag, 1x Scandic Fornebu Oslo-Fornebu

Glauch Touristik GmbH

Hospitalstraße 69
41751 Viersen
Deutschland

Tel.: +49 (0)2162-9500200
Fax: +49 (0)2162-9500560

info@glauch-reisen.de