fbpx
0 Merkliste
Merkliste

Es befinden sich keine Reisen in Ihrer Merkliste

Angebot merken
Deutschland

Ostseebad Kühlungsborn

...inklusive Halbpension und großem Ausflugsprogramm

Nächster Termin: 17.10. - 24.10.2021 (8 Tage)
  • Taxi-Haustürabholung
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 7 Übernachtungen im 4* Morada Strandhotel Kühlungsborn
  • 7x Frühstücksbuffet
  • 7x Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • Nutzung des Fitnessraums, der Wellness- & Freizeitoase "Kübomare" sowie der Sauna
  • Stadtführung Bad Doberan
  • Fahrt mit der Schmalspurbahn "Molli" von Heiligendamm nach Kühlungsborn
  • Stadtführung Wismar und Besuch der Insel Poel
  • Stadtführung Rostock
  • Schifffahrt von Rostock nach Warnemünde
  • Kremserfahrt nach Rerik inkl. Kaffee & Kuchen
  • Geführter Ganztagesausflug "Fischland-Darß-Zingst" inkl. Bodden-Schifffahrt
ab 1079,00 € 8 Tage
Doppelzimmer, HP

Ostseebad Kühlungsborn

...inklusive Halbpension und großem Ausflugsprogramm

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Anreise mit entsprechenden Pausen in Ihr Urlaubshotel in Ihr 4* Morada Strandhotel Kühlungsborn.

2. Tag: Bad Doberan und Heiligendamm

Erste Station heute ist Bad Doberan, einst Sommer-Residenz der mecklenburgischen Herzöge. Sehenswert ist das gotische Münster des ehemaligen Zisterzienserklosters. Auf der Fahrt zum Ortsteil Heiligendamm, dem ältesten deutschen Seebad, kann man die längste Lindenallee Europas bewundern. Mit der Molli-Schmalspurbahn geht es von Heiligendamm zurück nach Kühlungsborn! Hier ist eine Fülle historischer Gebäude im Stil der Bäderarchitektur zu finden und das vergangene Jahrhundert wird vor Ihren Augen wieder lebendig! Unbedingt sollten Sie sich satt essen - das Kühlungsborner Original "Fischer Klatt" nimmt das wörtlich!

3. Tag: Wismar und Insel Poel

Wismar bietet als UNESCO Welterbe- und Hansestadt vielfältige Sehenswürdigkeiten, die Sie im gesamten Altstadtgebiet erkunden können. Das Wendische Viertel mit den Kirchen St. Marien, St. Georgen und St. Nikolai lädt zum Verweilen ein. Im Anschluss Weiterfahrt nach Poel, einer der größten Inseln Mecklenburg-Vorpommerns! Alte Gutshäuser und Bauernhöfe, Alleen mit Kopfsteinpflaster und typische Leuchttürme prägen das Bild der Insel.

4. Tag: Rostock und Warnemünde

Seit knapp 800 Jahren wird in Rostock Stadtgeschichte geschrieben und noch immer versprüht das einst wichtige Mitglied der Hanse viel von seinem ursprünglichen Charme. Die hiesigen typischen Backstein-Fassaden und prächtige Giebelhäuser unterschiedlicher Epochen künden ebenso wie die machtvollen Kirchen vom Reichtum der Kaufleute im Mittelalter. Marienkirche, Petrikirche und Nikolaikirche, das Rathaus aus dem 13. Jahrhundert und das Steintor bestimmen das faszinierende historische Bild der Hansestadt.Mit dem Schiff geht es vom Rostocker Hafen nach Warnemünde. Der Alte Strom in Warnemünde ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Fischkutter, Fahrgastschiffe, große Yachten und kleine Segelboote sind hier zu bewundern. Die Häuser, die früher einmal die "Vörreeg" waren, beherbergen heute Cafés und viele kleine Geschäfte. Wer Warnemünde besucht hat, muss auf der Westmole gewesen sein, denn hier sind alle Stimmungen des Meeres erlebbar.

5. Tag: Kremserfahrt

Heute steht eine gemütliche Kremserfahrt durch die schöne Mecklenburger Landschaft auf dem Programm. Mit 2 PS genießne Sie die Fahrt, natürlich immer in Sichtweite der Ostsee. Kaffee & Kuchen dürfen natürlich nicht fehlen.

6. Tag: Fischland-Darß-Zingst

Entdecken Sie heute bei einer geführten Rundfahrt die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst mit feinen Sandstränden, bunt bemalten Reetdach-Häusern und der Boddenlandschaft. Gemeinden wie Ahrenshoop, Prerow und Zingst sind ehemalige Seefahrer- und Fischerdörfer. Zeugen dieser bewegten Vergangenheit finden sich in nahezu jedem Ort. Gern organisieren wir eine geführte Wanderung durch den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Während einer Schifffahrt von Barth nach Zingst erleben Sie den Bodden von Bord eines Fahrgastschiffes aus.

7. Tag: Freizeit

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

8. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie Ihre Heimreise an.

Reiseart
Preisknaller
Genießerreisen
Saison
Sommer 2021
Zielgebiet
Deutschland

Morada Strandhotel Kühlungsborn****

Hotel:

Das Hotel liegt in direkter Strandlage inmitten der traumhafter Küstenlandschaft. Nur wenige Schritte sind es zum idyllischen Kühlungsborner Yachthafen. Die ebenfalls nah gelegene Seebrücke gilt als eines der Wahrzeichen des Ortes und bietet Spaziergängern ein traumhaftes Erlebnis inmitten der Ostsee. Im Restaurant serviert man Ihnen kulinarische Köstlichkeiten. Hallenbad und Saunalandschaft laden zum Entspannen ein.

Zimmer:

Die Zimmer sind modern eingerichtet und verfügen über Bad oder Dusche/ WC, Telefon, TV, Minibar, gemütliche Sitzecke, Zimmersafe und Balkon.

Unsere Zustiege

Zustieg Uhrzeit Adresse Preis
Mönchengladbach 04:30:00 Fernbahnhof
Hindenburgstraße 224 - ehemals Überlandbusbahnhof
41061 Mönchengladbach
0,00 €
Düsseldorf 05:00:00 Zülpicher Straße 6 / Wendehammer
40549 Düsseldorf
0,00 €
Leverkusen 05:30:00 ZOB S-Bahnhaltestelle
Heinrich-von-Stephan-Straße
51373 Leverkusen
0,00 €
Köln-Mülheim 05:45:00 ARAL Tankstelle
Mülheimer Zubringer 140
51063 Köln (Zubringer zur A3)
Köln-Mülheim
-15,00 €
Jetzt Buchen!
2 Angebote für "Ostseebad Kühlungsborn" gefunden
Lade Daten

Glauch Touristik GmbH

Hospitalstraße 69
41751 Viersen
Deutschland

Tel.: +49 (0)2162-9500200
Fax: +49 (0)2162-9500560

ed.nesier-hcualg@ofni