fbpx
0 Merkliste
Merkliste

Es befinden sich keine Reisen in Ihrer Merkliste

Angebot merken
Deutschland

Michelstadt & Heidelberg im Advent

…mit Stadtführung Heidelberg und Besuch von Michelstadt

Nächster Termin: 03.12. - 04.12.2022 (2 Tage)
  • Taxi-Haustürabholung
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 1 Übernachtungen im 4* Maritim Hotel Darmstadt
  • 1x Frühstücksbuffet
  • ein Glas Sekt zur Begrüßung
  • 1x Abendessen als Dinnerbuffet
  • 1x Tanzparty mit dem Duo "Pour Toujours"
  • Stadtführung Heidelberg
  • Besuch des Weihnachtsmarkts in Michelstadt
ab 139,00 € 2 Tage
Doppelzimmer, ÜF

Michelstadt & Heidelberg im Advent

…mit Stadtführung Heidelberg und Besuch von Michelstadt

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise und Michelstadt

Am Morgen beginnt Ihre Reise in den Odenwald. Sie besuchen den weltberühmten Michelstädter Weihnachtsmarkt. Der zu den 10 schönsten Weihnachtsmärkten Deutschlands gewählte Weihnachtsmarkt im winterlichen Michelstadt wird von Jahr zu Jahr von zehntausenden Gästen besucht. Das Besondere sind Atmosphäre und das weit über das Übliche hinausreichende Angebot mit mehr als 100 Marktständen.

2. Tag: Heidelberg

Nach dem Frühstück fahren Sie in die bekannte Universitätsstadt Heidelberg. Geführte Stadtbesichtigung mit allen wichtigen Sehenswürdigkeiten. Anschließend individueller Besuch des Weihnachtsmarkt. Der Heidelberger Weihnachtsmarkt besticht durch über 140 Ständen auf sechs verschiedenen Plätzen in der Altstadt Heidelbergs. Er erstreckt sich vom Bismarckplatz über den kleinen aber feinen Anatomiegarten, den mit rund 70 Buden größten Weihnachtsmarkt am Universitätsplatz, den von Vereinsengagement und Weihnachtspyramide geprägten Marktplatz über das Heidelberger Winterwäldchen am Kornmarkt bis zum Karlsplatz.

Reiseart
Adventsreisen
Saison
Winter 2022/2023
Zielgebiet
Deutschland
Jetzt Buchen!
1 Angebot für "Michelstadt & Heidelberg im Advent" gefunden
Lade Daten

Glauch Touristik GmbH

Hospitalstraße 69
41751 Viersen
Deutschland

Tel.: +49 (0)2162-9500200
Fax: +49 (0)2162-9500560

ed.nesier-hcualg@ofni